Boston

Filmtitel
Boston
Filmstart
23.02.2017
Länge
133 Minuten
Regie
Peter Berg
Schauspieler
Melissa Benoist, Mark Wahlberg, Michelle Monaghan, Kevin Bacon, J.K. Simmons, John Goodman, uvm.
Genre
Drama
Verleih
Sonstige

Der 15. April 2013 hat das Leben einer amerikanischen Großstadt verändert, denn während dem jährlichen Marathon am Patriot’s Day in Boston, detonierten zwei Sprengsätze an der Zielgeraden – ein weiterer Terroranschlag.

Police Sergeant Tommy Saunders (Mark Wahlberg) muss am 15. April 2013 wieder einmal die Aufsicht der VIP-Tribünen beim Zieleinlauf des Bostoner Marathon machen. Ein Dienst, der ihm keine Freude macht, da er gesundheitlich angeschlagen ist – vor allem am Knie. Während seine Frau Carol (Michelle Monaghan) ihm einen Knieschutz zur Schonung bringt, detonieren zwei Sprengsätze an der Zielgeraden. Der Polizist versucht einen klaren Kopf zu bewahren und die ersten Rettungseinsätze zu koordinieren, obwohl unklar ist, ob noch weitere Explosionen folgen und seine Frau unter den Opfern sein könnte. Für die Ermittler beginnt ein packender Wettlauf gegen die Zeit und eine der nervenaufreibendsten Großfahndungen in der Geschichte Amerikas nimmt seinen Lauf…

Regisseur Peter Berg („Lone Survivor“, „Collateral“), der sich auch für das Drehbuch verantwortlich zeigt, erzählt die Erlebnisse vom 15. April 2013 aus verschiedenen Blickwinkeln. Im Mittelpunkt steht Police Sergeant Tommy Saunders (Mark Wahlberg), der nach den Detonationen die ersten Rettungseinsätze koordiniert und an den weiteren Verhandlungen maßgeblich beteiligt ist. Parallel dazu werden die Geschichten einiger Opfer sowie der verschiedenen Ermittler und der beiden Täter erzählt. Angereichert mit ausdrucksstarken Originalaufnahmen verwebt Peter Berg die einzelnen Geschichten zu einem nervenaufreibenden Gesamtkunstwerk, das dem Publikum Gänsehaut beschert.

Gemeinsam mit Mark Wahlberg („Deepwater Horizon“, „The Fighter“, „The Departed“) als Police Sergeant Tommy Saunders kämpfen Oscar-Preisträger J.K. Simmons („Whiplash“, „The Closer“) als Sergeant Jeffrey Pugliese die Golden Globe-Gewinner John Goodman („Roseanne”, „Argo”, „The Big Lebowski”) als Commissioner Ed Davis und Kevin Bacon („Taking Chance”, „Footloose”, „Mystic River”) als Special Agent Richard DesLauriers darum den Fall so schnell wie möglich aufzuklären und die Täter zu finden. Als Ehefrau gibt Michelle Monaghan („True Detective“, „Source Code”) Rückendeckung. Die Rollen der Täter übernahmen Alex Wolff („The Naked Brothers Band“, „Mr. Troop Mom”) und Newcomer Themo Melikidze.

„Boston” ist durch seine unverblümten Emotionen und ausdrucksstarken Bildern nichts für schwache Nerven!

Trailer

Fotos