Passengers

Filmtitel
Passengers
Filmstart
05.01.2017
Länge
117 Minuten
Regie
Morten Tyldum
Schauspieler
Jennifer Lawrence, Chris Pratt, Laurence Fishburne, Michale Sheen uvm
Website
www.passengers-film.de
Genre
Science Fiction
Verleih
Sony Pictures Austria

„Passengers“ erzählt die Geschichte des Raumschiffs Avalon, auf dem über 5.000 Passagiere auf dem Weg zu einem kolonialisierten Planeten auf dem Weg sind. Während der 120 Jahre andauernden Reise erwacht ein Passagier zu früh aus dem Hyperschlaf und muss nicht nur gegen die Einsamkeit an Board kämpfen.

Das Raumschiff Avalon ist 120 Jahre unterwegs zu einem Planeten, der von den 5.000 Passagieren an Bord kolonialisiert werden soll. Nach 30 Jahren erwacht allerdings der Passagier Jim Preston (Chris Pratt) aufgrund eines technischen Fehlers aus seinem Hyperschlaf und auch Aurora Lane (Jennifer Lawrence) erwacht zu früh. Die beiden können nicht mehr in den Hyperschlaf zurück und erleben dadurch eine Achterbahn der Gefühle. An ihr Schicksal gebunden finden sie heraus, dass das Raumschiff zahlreiche technische Defekte aufweist und die gesamte Reise in Gefahr ist.

Regisseur Morten Tyldum („The Imitation Game“) wagt sich mit „Passengers“ in die Welt des Science Fictions und das ganz ohne Horror, aber dennoch mit jeder Menge Spannung. In einem ruhigen Erzähltempo lässt er seine Hauptrolle gespielt von einem herausragenden Chris Pratt („Guardians Of The Galaxy“) die Einsamkeit im Weltall erleben. Nur durch seine Gespräche mit dem Roboter Arthur (Michael Sheen, bekannt aus „Königreich der Himmel“) und einer gewissen Alltagsroutine, gelingt es ihm sich mit seinem Schicksal abzufinden. Als er jedoch Aurora Lane (gespielt von Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence, „Die Tribute von Panem“) trifft, durchlebt er mit ihr eine Achterbahn der Gefühle.

Nicht allzu ernst wird das eigentlich schwere Thema Einsamkeit verarbeitet und erhält durch die Liebesgeschichte zwischen den beiden Hauptrollen und der langsam aufbauenden Dramatik einen anderen Blickwinkel. Ganz ohne Horror bietet „Passengers“ also eine andere Art des Science Fiction Films.

Trailer

Fotos